Und so beginnen wir…

Moin!
Willkommen zum flammneuen Blog der „Eifelarea Film“.

„Eifelarea“, das sind wir, eine kleinen Gruppe Hobby-, Amateur- bzw. NoBudget-Filmemacher aus der Eifel. Wir möchten unterhaltsame und auch abseits künstlerischer Ambitionen sehenswerte Filme für die „Masse“ produzieren. Eher Popcorn-Kino als goldene Palme, sozusagen.

Aber wozu brauchen wir ein Blog? Nun, auf diesen Seiten wollen wir euch in Zukunft zweierlei bieten. Einerseits natürlich Updates zu dem, was wir so tun, aktuelle Informationen über unsere Projekte und dergleichen mehr.
Aber ebenso auch einfach einen regelmäßigen Blick hinter die Kulissen. Wir befinden uns gerade am Anfang eines neuen Projektes (und am Ende eines alten) und haben uns vorgenommen, dieses Projekt hier auf Schritt und Tritt zu begleiten. Mit Text, Bild und, sicherlich irgendwann, auch Video.

Wir werden Tipps zur Umsetzung geben, ein paar der ältesten Filmfragen klären – Was macht eigentlich ein Produzent? Was zum Geier ist ein Key Grip? – und sicher auch das eine oder andere Projekt anderer Gruppen mal kurz beleuchten.
Filmemachen ist keine Hexerei, kein unerschöpfliches Mysterium. Es ist vielmehr ein handwerklicher Prozess und ein unterhaltsames Hobby, von dem wir einfach hoffen, dass es euch etwas anstecken kann.

Insofern willkommen bei uns an Bord, auf unserer Reise entlang der Entstehung unserer Projekte. Und was das für Projekte im Detail sind, dazu erzähle ich euch dann beim nächsten Mal etwas…

Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s