Der Barbar kommt

Guten Mittag miteinander!
So, es hat lange genug gedauert, es ist endlich Zeit, sich hier mal wieder zur Wort zu melden.
Allerdings nicht wie vor einigen Tagen angekündigt mit weiteren Beiträgen zum Thema ‚Color Keying‘ – das mit den Beispielen aus Xoro ist eine feine Sache und das hole ich auch noch nach, aber nicht jetzt.
Warum? Weil da Spoiler enthalten sind und die wären ja nun gerade jetzt unfair, wo der Film de facto noch gar nicht zu kriegen ist.

Das ist aber auch eine halbwegs geschickte Überleitung zu dem, was ich eigentlich sagen wollte – Xoro ist quasi fertig. Letzte Handgriffe stehen noch an und wir versuchen gerade, unsere interne Premiere auf die Reihe zu bekommen. Sowie die einen festen Termin hat – und das kann sehr gut noch in diesem Monat sein – kann ich auch endlich sagen, wann der Film im Netz aufschlagen wird. Mai, allerspätestens Juni.
Das hat dann wirklich lange genug gedauert, aber wie gesagt: Die Tage sind fast abzählbar.
Sowie der genaue Termin vorhersagbar ist, werde ich mich hier noch mal dazu zu Wort melden.

Das Interesse an unserer DVD-Version ist ebenfalls weit größer gewesen als gedacht und die Metallboxen werden wohl eher auf 75 als auf 50 Stück limitiert sein. Egal, das Versprechen bleibt – sowie der Auftrag raus ist, werden wir davon keine mehr nachproduzieren. Die Erstauflage von Xoro wird auf Ewig die einzige Edition dieser Veröffentlichung in dieser luxuriösen Ausstattung sein.
Der Preis liegt dabei, unverändert, bei zehn Euro das Stück. Diesen Monat nehmen wir noch Vorbestellungen an, wer also noch nicht hat, aber will, der kann sich ja mal zügig bei mir melden. Wahlweise hier per Kommentar oder per Mail an Thomas.Michalski at gmx.net

Der Erscheinungstermin der DVD liegt aufgrund der Hüllenproduktion natürlich etwas hinter dem Online-Release, aber dafür wird‘s ja auch massig exklusives Bonusmaterial geben, um das zu entschädigen.

Und zuletzt: Wir haben mittlerweile unseren 1000sten Besuchen zu Begrüßen gehabt. Damit spielen wir jetzt vielleicht nicht in der A-Liga der großen Blogs mit, aber es freut mich sehr, dass da entsprechend tatsächlich Interesse an uns hier besteht. Schön Leute – weiter so 🙂

Soviel heute noch mal ganz in eigener Sache. Ab dem nächsten Posting widmen wir uns hier dann erst mal einem Themenkomplex, mit dem wir eigentlich eh hätten anfangen sollen. Ab dem kommenden Post befassen wir uns hier einmal mit der „Preproduction“.

Schöne Grüße aus Eifelarea,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s