Das Nachfolgeprojekt und Desktop-Bilder…

Wer sich die Featurette zu unserer Premiere (s.u.) schon angeschaut hat, der weiß es ja bereits ganz grob, aber für alle anderen auch noch mal gesagt: „Xoro: the Eifelarean“ wird nicht unser letzter Film sein.

Das Nachfolgeprojekt hat einen Namen und es heißt … „Verfluchte Eifel“.
Es wird ein Mystery-Thriller (vorbelastetes Genre, wissen wir), der vom Lokalkolorit und Sagenschatz der Eifel labt. Fünf Jugendliche machen Urlaub in der Region und wollen nebenher der alten Sage eines Kirchenraubes nachgehen. Doch stoßen sie dabei auf weit mehr, als bloß schrullige Einheimische…

Mit Details halten wir uns mal vorerst noch vornehm zurück. Wer hier regelmäßig mitliest, der konnte vielleicht ja schon aus den Preproduction-Einträgen Rückschlüsse ziehen. Also: Japp, ein Drehbuch ist in Arbeit gegeben worden, liegt bereits vor und wird gerade noch mal überarbeitet.
Es gibt Darsteller, es gibt Drehorte … aber davon mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

Wer sich aber dennoch schon mal was in Stimmung bringen will, für den ist vielleicht dieser feine Desktop-Hintegrund in 1280×960 Pixeln Auflösung genau das Richtige…

VE Desktophintergrund

Und damit uns niemand vorwirft, wir würden den Barbaren nun vernachlässigen, auch noch einer für Xoro-Fans:

Xoro Desktop Gangster

Damit aber auch erst mal wieder genug von unseren Produkten selbst. Ab dem kommenden Eintrag hier kehren wir erst mal wieder zurück zu den Ratschlägen für Filmemacher. Wir sind ja nun auch selber wieder in der Vorproduktion, weshalb ich – aus gegebenen Anlass – erst einmal was zum Schreiben und Überarbeiten von Drehbüchern erzählen werde…

Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s