Wir haben Darsteller!

Moin Moin!

Die Hauptdarsteller von “Verfluchte Eifel”Ich hatte es letztes Mal ja schon angekündigt – heute stelle ich euch mit großer Freude unsere fünf Hauptdarsteller aus unserem zweiten, großen Film „Verfluchte Eifel“ vor. Wir haben die Auswahl diesmal etwas weiter ausgedehnt als bei „Xoro“ und haben so unseren auch zum Teil ja aus Heulern bekannten „Fundus“ an Mimen auf’s Angenehmste erweitern können.

Um mal von links nach rechts das nebenstehende Foto zu betrachten:

Ganz links sitzt Lina Goege. Lina studiert wie all unsere Hauptdarsteller in Aachen und uns ursprünglich durch den LARP-Verein Condra bekannt. Wir sind alle immer wieder von ihrer großen Wandlungsfähigkeit begeistert. In „Verfluchte Eifel“ spielt Lina die schüchterne Natalie Falkenberg.

Rechts hinter ihr sitzt Matthias Scherf. Matthias bringt Bühnenerfahrung mit und ist derzeit Mitglied von „Actor’s Nausea“, der Theatergruppe des Anglistischen Instituts der RWTH Aachen. In „Verfluchte Eifel“ wird er den ambitionierten, aber auch sehr eigenwilligen Fotografen Roman Landvogt.

Auf der anderen Seite des Tisches erblickt man zur Linken Anna Ravenstein. Anna ist ebenfalls Teil des Ensembles von „Actor’s Nausea“ und konnte noch vor wenigen Wochen als Tess Skeffington in einer vielgelobten Inszenierung von Neil Simons „Murder by Death“ gesehen werden. Ihr Charakter in „Verfluchte Eifel“ ist jedoch deutlich resoluter: In unserem Film spielt sie die hübsche und schlagfertige Anja Lux.

Neben ihr sitzt Soeren Wellens. Soeren ist unsere dritte und letzte Besetzung aus den Reihen von „Actor’s Nausea“. Er verfügt aber auch darüber hinaus über weitreichende Erfahrung im Schauspielbereich und kann wohl mit Fug und Recht als unser „Profi“ bezeichnet werden. War er in „Murder by Death“ noch als Milo Perrier auf der Bühne, so wird er bei uns den intelligenten und sympathischen Tobias Belter spielen.

Der letzte im Bunde ist Tim Claahsen. Tim hat bereits eine winzige Rolle in „Xoro“ übernommen und ist daher dem einen oder anderen bereits in Trailern aufgefallen, kommt aber wie Lina aus der LARP-Richtung in unseren Film. Doch auch ohne klassische Schauspielerfahrung sind wir uns sicher, dass Tims ausdrucksstarkes Gesicht perfekt auf die Rolle passt, die wir ihm zugedacht haben. Tim spielt Tobias‘ besten Freund, den etwas abgedrehten Hendrik Jonas.

Das sind sie also, die Gesichter, die unseren Film tragen werden. Wir freuen uns alle schon riesig auf die Zusammenarbeit mit den Fünf, wobei an „Verfluchte Eifel“ natürlich noch weit mehr Darsteller beteiligt sein werden. Auf die kommen wir dann aber mal ein anderes Mal zu sprechen – doch für die neugierigen Fans, so es sie gibt: Ja, es werden auch einige bekannte Gesichter aus „Xoro“ darunter sein.

Ansonsten möchte ich nur noch kurz betonen, dass das nebenstehende Bild natürlich kein Szenenfoto ist. Zwar posieren die Darsteller teils bereits „in ihren Rollen“, doch das Bild entstand bei einem Treffen zwischen ihnen, Néo und mir im Aachener ‚Guiness House‘ letzte Woche.

Somit beende ich den Überblick über unsere Projekte an diesem Punkte aber auch mal wieder. Wie schon versprochen kommen wir ab nächstem Mal einem Leserwunsch nach und schauen uns mal eines der komplexesten Wesen an einem Filmset an: den generischen Mitarbeiter.

Für heute mal wieder viele Grüße,

Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s