Eifelarea Update: Des Filmes neuer Belter

Moin!

Wie wir vor einer Weile berichten mussten, wird uns Soeren Wellens für „Verfluchte Eifel“ leider nicht als Tobias Belter zur Verfügung stehen. Das ist bedauerlich, da wir alle sehr, sehr große Stücke auf Soeren halten. Unser Segen war es, dass wir noch nicht begonnen hatten, die Szenen mit Tobias zu drehen, so dass eine Umbesetzung prinzipiell noch kein Problem war.
Oliver Osterbrink ist Tobias BelterEinen passenden Schauspieler zu finden, das war dagegen nicht ganz ohne Tücke. Nun aber haben wir einen Ersatz gefunden und präsentieren, voller Stolz, unser neues Gesicht vor der Kamera: Oliver Osterbrink.

Die Dreharbeiten werden in wenigen Wochen spätestens auch fortgesetzt werden, wir warten derzeit nur noch darauf, dass der Schnee aus der Eifel endlich abtaut … denn ja, ungelogen, der liegt hier teilweise noch immer…

Zur Erinnerung:
„Verfluchte Eifel“ erzählt von fünf jungen Leuten, die aus der Stadt hinaus in die Eifel fahren. Einerseits, um dort Urlaub zu machen, andererseits aber auch, um einer lokalen Geschichte um einen Kirchenraub nachzugehen. Ende des ersten Weltkriegs ist ein Dieb dort seinen Verfolgern entkommen, aber vermutlich dabei tödlich verwundet worden. Der Schatz soll nun also irgendwo im Venn liegen, während seine Seele auf ewig für diesen Frevel verflucht keine Ruhe finden wird.
Problematisch wird es dann für die Studenten, als nicht nur eine lokale Bande Wind von dem Kirchenschatz bekommt und ihre große Chance wittert, sondern offenbar auch an der Geschichte des Fluchs mehr dran ist, als sie anfangs zu glauben bereit sind.

„Verfluchte Eifel“ wird vor Ort in der Eifel gedreht und peilt noch immer hoffnungsvoll einen Erscheinungstermin zum Jahresende an. Die Dreharbeiten sollen bis zum Sommer beendet werden.

Nächstes Mal verrate ich euch dann einmal, wo es ein paar Tipps eines echten Profis zu bestaunen gibt, bevor wir uns wieder praktischen Tipps zuwenden…

Viele Grüße,
Thomas

Kleiner Nachtrag: Nach einigen persönlichen Entwicklungen sind wir bei Eifelarea Film zu der Meinung gelangt, dass Oliver zu der Sorte von Menschen gehört, mit denen wir gerne zusammenarbeiten möchten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s