Noch mal zu „The Crucible“

Morgen zusammen!

Heute und morgen noch finden Aufführungen der Theatergruppe des anglistischen Instituts, Actor’s Nausea, von Arthur Millers „The Crucible“ im Ludwig Forum in Aachen statt. Die ersten beiden Aufführungen vorgestern und gestern waren extrem gut besucht und haben viel positive Resonanz nach sich gezogen – sowohl vom Publikum aus wie auch in der Lokalpresse [1], [2].

Wer also noch vorbeikommen möchte – Anna Ravenstein und Tim Claahsen aus unserem Verfluchte Eifel und Néomi Havinga aus unserem Xoro stehen auf der Bühne, sind aber in illustrer Gesellschaft denn auch der Rest der Gruppe spielt besser auf, als je zuvor.

Wer mehr Informationen sucht, der findet sie auf der Webseite der Theatergruppe.
Wir sehen uns an der Abendkasse 🙂

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s