Making of Xoro, Teil 5: Spezialeffekte und Nachvertonung

Hallo zusammen!

Im fünften und somit vorletzten Teil des epischen Making Ofs von Xoro: the Eifelarean kehren wir vom Set heim und begeben uns in die Postproduktion.
Digital werden Strommasten umgesägt und magische Geschosse in Szenen eingefügt. Darüber hinaus erklären wir, was der „Axt-Effekt“ ist und warum alle immer frenetischen anfangen zu lachen, wenn sie das sagen, warum Schmand während des Drehs eine Veränderung durchgemacht hat, die wir gar nicht geplant hatten, geben einen Einblick in das Dubbing und berichten von unserem einzigen Gast-Star: Christian von Aster.

Viel Spaß damit!

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s