Nicht tot, im Gegenteil

Hallo zusammen!

Mich erreichte die Tage eine kurze Anfrage, wie es denn eigentlich so um unseren Lebensstatus befangen wäre. Kurz und knapp: Wir sind voll dabei!
Ich weiß, dass das Blog in den letzten zwei Monaten deutlich weniger Liebe bekommen hat, als es verdient gehabt hätte. Die Gründe sind so mannigfaltig wie im Grunde alle nachvollziehbar (viel Arbeit; Studienabschlüsse; so was in der Art), aber euch als Lesern natürlich erstmal egal, vermute ich.

Direkt aus den Notizen des Regisseurs

Darum kurz und gut an dieser Stelle: Wenn denn alles klappt, vor allem wenn das Wetter uns nicht kurzfristig noch im Stich lässt, werden wir an diesem Wochenende den mit Abstand größten Dreh des Projektes Hilde und die Glocken der Amazonen absolvieren. Um die 20 Leute werden ausrücken, um das epische Finale des Films auch wirklich episch zu machen. Xoro hat ja dem allgemeinen Feedback nach ein sehr beliebtes und teils wohl auch beeindruckendes Finale – aber das wollen wir toppen. Frei nach dem Motto: „Wenn wir das, was beim ersten Teil am besten war, noch besser machen, kann uns niemand mehr aufhalten!“
Oder so.

Wenn ihr es also wohl mit uns meint, wünscht uns kommenden Sonntag gutes Wetter. Dafür gibt es dann möglichst bald auch Fotos und ein Video von dem Tag, dem Tag, der seit Beginn des Projektes, zusammen mit dem schon absolvierten Thronsaal-Dreh, als größte Hürde auf dem Weg zum Triumph gegolten hat.

Aber damit euch hier nicht langweilig wird, gibt es dieser Tage dann auch noch einen Fremdtipp hier. Kommenden Monat geht es dann auch wieder mit „Eifelareas guten Ratschlägen“ weiter, aber derzeit stecken wir die Energie, die wir Richtung Film lenken können, erstmal komplett und ungebremst in Hilde. Ich denke, das ist ja auch in eurem Sinne – und konsequent, denn wie ich immer sage: Man ist nur dann Filmemacher, wenn man auch Filme macht.

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s