Drei kurze Video-Tipps zwischendurch

Hallo zusammen!

Drei kurze Video-Tipps, einfach ungebremst zwischendurch. Der erste davon ist sogar zeitkritisch: Derzeit kann man in der Arte-Mediathek die wundervolle Doku Ufos, Sex und Monster anschauen, die sich mit den Filmen Roger Cormans befasst.
Ungeheuer sehenswert, gerade und insbesondere für Freunde quasi budgetloser Filme. Mit 88 Minuten ja schon fast abendfüllend, aber sehr sehenswert.
Wie man das so kennt ist das Video halt nur sieben Tage nach Ausstrahlung verfügbar; einen ‚Catch-Up-Dienst‘ nennt die FAQ das dort. Nun, wer ihn sehen will – hier geht’s zu dem Beitrag.

Dann hat mich Gérard auch das nachfolgende Youtube-Video aufmerksam gemacht. (Also, auch darauf, auf den Corman oben nämlich auch.) Ich werde nun den Teufel tun und hier in Zukunft viel zur Schauspielerei schreiben, das ist sicherlich nicht das Feld, wo meine primäre Expertise liegt und das können andere sicher besser – nebenbei, wenn da jemand Link-Tipps für mich hat, immer gerne! –, aber das nachfolgende Video fand ich dennoch zu gut, um es hier zu verschweigen. Gerade, weil die Ratschläge so angenehm simpel sind.
Es heißt zwar „String theory exercise“, aber fürchtet nicht, keine gehobene Physik notwendig.

Und zum Abschluss noch eher ein Kleinod, dass ich auch nur verlinken will. Es ist ein Fernseh-Interview mit David Lynch aus dem Jahre 1986, rund um das Erscheinen seines damals neuen Filmes „Blue Velvet“.
Warum ich es verlinke?
Nun, eine der Fragen, der man immer wieder begegnet, ist sicher die, warum man eigentlich Filme macht. Und die ist oft ja auch gar nicht kurz zu beantworten. Nun sind meine Gründe sicher andere als die von Lynch, wie auch meine Projekte anders sind als seine. Spannend ist es dennoch, finde ich.
Hier geht’s lang zum Interview.

Morgen geht es dann wie angekündigt mit unserer Reise in die dritte Dimension weiter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s