10 Jahre Xoro, Teil 1: Carhaix, Morolds dunkler Turm

Hallo zusammen!

Vor zehn Jahren haben wir mit der Produktion von Xoro: the Eifelarean begonnen. Anlässlich dessen soll 2013 ein bisschen das Jahr der vergessenen Xoro-Videos sein, die bisher nur – falls überhaupt – den Mitarbeitern des Projektes zugänglich waren. Es wird kein reines Restefest, einige Sachen sind überarbeitet (wie das Video heute, dessen ursprüngliche Musik die GEMA-Glocken hätte läuten lassen), andere sogar neu, aber es ist natürlich alles in irgendeiner Form „von damals“.
Und Richtung Herbst, sozusagen als Querschläger, werden wir auch dem sechsjährigen „Todestag“ der Filmfassung von Verfluchte Eifel noch ein Denkmal setzen, aber dazu dann mehr, wenn es soweit ist.

Für heute beginnen wir mit einem Blick auf unsere ersten, unbeholfenen Versuche, Morolds Turm auf den Bildschirm zu bringen: Von ersten Machbarkeitsstudien mit Lego bis hin zum fertigen Effekt.

Viel Spaß damit!

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s