Ein großartiges Video über CGI

Hallo zusammen!

Ich hab’s dieser Tage schon über meinen Twitter-Account geteilt und auf Facebook verbreitet – aber falls ihr mir bzw. uns weder auf dem einen noch dem anderen Weg folgt (warum eigentlich nicht?), habe ich heute noch eine richtige Perle für euch!

Das Video, im Rahmen der RocketJump Film School veröffentlicht und von Freddie Wong geschaffen, vertritt eine wie ich finde schlicht wahre These: Wir meckern über schlechtes CGI, weil es nur das schlechte CGI ist, was uns auffällt. Wirklich gutes CGI hat mittlerweile einen Qualitätsgrad erreicht, an dem es wirklich nicht mehr möglich ist, den Unterschied auszumachen und insofern erntet es auch kein Lob – denn es ist ja, im besten und zugleich grausamsten Sinne, unsichtbar.
Ich denke, ganz ab der hochglänzenden Beispiele im Video, es wird bei Hilde etwa nicht anders sein. Es gibt ein paar Effekte in dem Film, die ganz klar Effekte sind und die wohl bestenfalls gelobt werden dürften für ein Projekt in unserem Rahmen – dieses Halb-Lob im Sinne von „… für eure Möglichkeiten toll gemacht.“
Und gleichzeitig gibt es ein paar Effekte in dem Film, die so effektiv, so subtil und doch so wirksam sind, dass sie vermutlich niemand loben wird, einfach, weil niemand auf die Idee käme, das könne ein Effekt sein.
Ich schätze, bei Xoro 2 wird das sogar noch stärker der Fall sein.

Aber zurück zu den Blockbustern: Ich denke, es ist lehrreich und wichtig, sich obiges Video vor Augen zu führen; im Jahre 2015 ist der Kulturbetrieb bekanntlich dem Feuilleton entlaufen und ist zu einer Diskussion durch uns alle im Internet geworden. Je mehr reflektierte und informierte Stimmen daran teilnehmen – umso besser!

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s