Xoro: the Eifelarean – endlich auf Youtube

Hallo zusammen!

Es hat ja lange genug gedauert, aber mit dem heutigen Tag ist unser Xoro: the Eifelarean endlich auch in seiner ursprünglichen Schnittfassung auf YouTube angekommen:

Und so gutaussehend habt ihr den Film vermutlich noch nie gesehen. Ich habe für diese Fassung den ersten, ursprünglichen, nahezu kaum komprimierten Export des Films von einem alten Rechner geborgen. Diese über 7 GB große Videodatei war dann anschließend die Grundlage für die DVD-Edition und alles was folgte, ist aber selbst nie verwendet worden. Nicht einmal bei der Premiere. (Vermutlich hatten wir 2007 nicht mal genug Rechner, die dieses Biest ruckelfrei abgespielt hätten.)

Auf Grundlage dieser Datei habe ich nun einen (sehr milden) Upmix auf 720p angefertigt und dies ist nun die Fassung, die auf YouTube angekommen ist.

Die wohl schärfste und schickste Fassung des Films, die wir je rausgegeben haben – noch dazu erstmals in „echtem“ 16:9.
Genau das Richtige also, um sich für das Release von Hilde am 10. September noch mal in Stimmung zu bringen.

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s