Schlagwort-Archive: DORP

Trefft uns dieses Wochenende live auf der Dracon

Hallo zusammen!

poster-dracon-11-webAn diesem Wochenende steigt in Paustenbach in der Eifel die Dracon, die kleine und sympathische Pen&Paper-Convention, die von dem Condra e.V. und der DORP GbR ausgerichtet wird.
Und man muss nur mal auf die Namen hinter Projekten von Condra, DORP und Eifelarea blicken, um eine Menge Personalunion attestieren zu können.

Wenn ihr also wollt, schaut doch mal rein. Ich werde da sein, Tom, Janine und Markus, Michael und Néo, Matthias, halt all die Leute, die auch hier an den Projekten mitwirken.
Wir können über Xoro plaudern, Hilde, Carport, Xoro 2 – und natürlich eine ganze Menge Spiele spielen.

Wenn ihr mögt, wenn ihr Bock habt – die offizielle Dracon-Webseite hat die Details.

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Xoro auf der Krähencon und via Viddler

Hallo zusammen!

Kurze Meldungen in eigener Sache:
Wenn ihr im Idealfall auch an Rollenspielen interessiert seid, euch im Raum Krefeld befindet und Spaß an dem habt, was wir so treiben, dann sei euch hiermit ein Besuch der Krähencon ans Herz gelegt!
Im Rahmen der DORP sind Tom („Zork“ in Xoro und Hilde) und ich beide dort, komplett mit kleinem Stand und allem drum und dran. Mehr noch: Die Orga der Krähencon möchte auch unser Barbarenepos Xoro: the Eifelarean zeigen, sogar mehrfach. Wer den Film also gerne einmal projiziert sehen möchte oder über ihn sowie sein Prequel Hilde und die Glocken der Amazonen plaudern möchte, der erreicht uns dieses Wochenende in Krefeld.

Wem das nicht gelingt, aber wer den Film dennoch gerne mal sehen würde, der hat nun ebenfalls eine weitere Chance. Zuzüglich zu der bereits verfügbaren, aber technisch manchmal etwas holprigen Version hier via VideoPress sowie der leicht umgeschnittenen „Schmand’s Cut“-Episodenfassung auf Youtube gibt es den Film seit heute Nacht auch via Viddler zu sehen.
Wer Viddler nicht kennt: Dahinter verbirgt sich ein kleiner, aber sehr feiner Youtube-Konkurrent, der von seinen Features her das bekannte Video-Portal ziemlich alt aussehen lässt.

Wer ihn also noch nicht kennt, schaut auf der entsprechenden Unterseite hier vorbei, oder gibt ihn sich direkt, hier und jetzt, via Viddler.

Ich hoffe, viele von euch auf der Krähencon treffen zu können!

Viele Grüße,
Thomas

Schaut doch mal: DORP-TV

Schönen guten Mittag zusammen!

Nur ganz kurz und außer der Reihe:
Schaut doch mal auf DORP-TV vorbei.

Unser Xoro-Hauptdarsteller Michael „Scorpio“ Mingers hat sich ein Mikro geschnappt und Eifelarea-Kamermann Ralf Murk hält sein liebstes Panasonic-Gerät drauf, während sie zusammen auf der SPIEL in Essen Interviews rund um die deutsche Rollenspielszene führen.
Ist zwar nicht ganz das, worum es uns hier bei Eifelarea Film geht, aber dennoch ein ganz feines Projekt, dass wir auch hier kurz honorieren wollen!

Morgen dann geht aber alles wieder seinen gewohnten Gang und wir stellen uns zum zweiten Mal die Frage nach dem, was Filme filmisch macht.

Bis morgen,
viele Grüße,
Thomas